Sein wie alle anderen

Gerade jetzt kann es oft sein, dass du eigentlich gerne etwas mit deinen Freunden unternehmen möchtest, aber es deiner Mutter/ deinem Vater nicht gut geht und du sie nicht alleine lassen willst. Vielleicht nimmst du nicht mehr an allen Aktivitäten mit Freunden gleich teil wie vorher. 

Es kann auch sein, dass sich deine Freundschaften verändern. Manche werden enger, aber es kann auch vorkommen, dass du das Gefühl hast, mit einigen Freunden nicht mehr so viel gemeinsam zu haben. Hattest du schon mal das Gefühl, dass die „Welt da draussen“ nicht immer zur Welt in dir drin passt? 

Ja es ist so, über Krebs kannst und willst du nicht mit allen sprechen. Es ist normal, dass nicht alle deine Freunde gleich gut mit deiner neuen Situation umgehen können. Dafür kannst du mit ihnen einfach auch so sein wie vorher, und tun was alle anderen tun. Überlege dir, mit wem du über deine Situation sprechen kannst und mit welchen Freunden du stattdessen auch einfach so sein kannst wie vorher. Geniesse das!