Mit Ärzten sprechen

Wenn du viele Fragen zu Krebs hast, die dir auch Angst machen oder Sorgen bereiten, dann frag doch mal deine Eltern, ob du bei einem Gespräch mit dem Arzt dabei sein darfst und stelle ihm deine Fragen. 

Mehr über den Krebs und die Behandlung zu erfahren, ist eine super Strategie um Ordnung ins Gedankenchaos zu bringen. 

Drucke dir unsere vorbereitete Frageliste aus, da kannst du alle deine Fragen aufschreiben die dir in den Sinn kommen. 

Tipps für das Gespräch:

  • Frag neue Wörter nach.
  • Wenn du etwas nicht verstehst, dann lass es dir in anderen Worten nochmals erklären!
  • Beim Gespräch mit dem Arzt lass dir den Tumor bzw. die Krebserkrankung mit Bildern oder Zeichnungen erklären.
  • Es ist okay, eine Frage mehrmals zu stellen, bis du die Antwort wirklich verstanden hast.