ERLEBEN & AUSPROBIEREN

Unten findest du einige Fragebögen und Vorlagen zum Ausdrucken. Möchtest du mehr darüber wissen, lese in den entsprechenden Rubriken unter VERARBEITUNG & STÄRKUNG nach, oder in der Broschüre.

Überlege dir, welche Kapitel deine Familie bis jetzt bereits erlebt hat und was noch alles kommen wird. Du kannst dazu den Zeitstrahl als Vorlage für DEINE FAMILIENBIOGRAPHIE verwenden. 

Ein Beispiel siehst du von Vivianne, 15 Jahre alt. (Mit Klick das Bild vergrössern!)

Welche Phasen und Ereignisse hast du und deine Familie seit der Diagnose durchlebt? Schreibe alles auf, was dir dazu in den Sinn kommt, die guten Erinnerung sowie auch die weniger guten. 

Drucke dir die Vorlage PHASEN UND EREIGNISSE SEIT DER KREBSDIAGNOSE aus.

Hier siehst du, wie Vivianne das gemacht hat, als sie an der FAMOCA-Studie teilgenommen hat.

Hast du dir schon einmal überlegt, welche Entwicklung du seit der Krebsdiagnose gemacht hast? Bestimmt hast auch du dich verändert, zum Beispiel mehr Verantwortung für dich übernommen oder Freundschaften vertieft. Dieser Fragebogen kann dir helfen zu erkennen, welche Bewältigungsstrategien du dir aufgebaut hast, wo du dich wie weiterentwickelt hast, und was du dir für die Zukunft vornimmst und wünscht.

Drucke die Vorlage MEINE ENTWICKLUNG: BLICK ZURÜCK UND NACH VORNE aus.

Es ist nicht immer so klar, was in Zukunft noch alles passieren will. Viele Fragen können nicht so leicht beantwortet werden, zum Beispiel ob die Krebstherapie anschlägt oder welche Hürden noch auf deine Familie zukommen. Es zeigt sich jedoch, dass Familien dies am besten meistern, wenn sie hin und wieder zusammensitzen und eine Standortbestimmung machen. So können sie besprechen, was bisher hilfreich im Bewältigen von Hürden war, was nicht, und was sie sich für die Zukunft vornehmen.

Berufe eine Familiensitzung ein, und bereite dich mit dem Fragebogen FAMILIENSITZUNG: BLICK ZURÜCK UND NACH VORNE darauf vor.